News

Reinhard Knälmann - Ein Mann der ersten Stunde verstarb unerwartet

Mit Reinhard Knälmann ist ein Mann der ersten Stunde des Clubs von uns gegangen. Seinen 80sten Geburtstag am 18. Juni durfte er noch begehen. Reinhard Knälmann verstarb kurz darauf plötzlich am 4. Juli 2019.

Reinhard Knälmann begleitete den Bochumer Golfclub von der ersten Stunde an. Er beurkundete als Notar die Gründungssatzung und hob den Bochumer Golfclub mit aus der Taufe.
Reinhard Knälmann war immer der Mann im Hintergrund – bescheiden, zurückhaltend und zuvorkommend. Er war immer da, wenn sein Rat und seine Profession gefragt waren. Viele Vorstände konnten sich auf seine profunden Kenntnisse und Hinweise verlassen.

Als langjähriges Mitglied des Beirats war er immer direkt am Puls des Golfclubs, der ihm sehr am Herzen lag und für den er sich über Jahrzehnte uneigennützig und selbstverständlich jederzeit einsetzte. Reinhard Knälmann war sicher kein Mann des Rampenlichts. Aber er hat dem Club mehr gegeben, als viele sich vorstellen können.

Wer das Glück hatte, mit Reinhard Knälmann einmal über die Runde gehen zu können, kennt dazu noch den humorigen und herzensguten Menschen, der die Mitspieler annahm und offen und unkompliziert die gemeinsame Zeit genießen und die Mitspieler genießen lassen konnte.

Wir werden Reinhard sehr vermissen und sein Andenken in Ehren halten.

Dr. Michael Küpper

v.i.S.d.P. Bochumer GC. Verwendung Bild und Text nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

news white
sekretariat white

Log in

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere die Cookies auf dieser Seite.